Mein Warenkorb

E‚ÄĎMail Mar¬≠ke¬≠ting.

f√ľr restau¬≠rants und hotels. 

 

 

 

Online-Post f√ľr dei¬≠ne Kun¬≠den.

E‚ÄĎMail Mar¬≠ke¬≠ting bedeu¬≠tet l√§ngst nicht mehr, ein¬≠fach News¬≠let¬≠ter zu ver¬≠sen¬≠den, wenn man gera¬≠de das Bed√ľrf¬≠nis danach hat oder mal wie¬≠der schnell der Umsatz ange¬≠kur¬≠belt wer¬≠den muss. Sol¬≠che Schnell¬≠sch√ľs¬≠se oder ‚Äúone to many‚ÄĚ-Newsletter k√∂n¬≠nen punk¬≠tu¬≠ell erfolg¬≠reich ein¬≠ge¬≠setzt wer¬≠den, soll¬≠ten aber nicht die E‚ÄĎMail Mar¬≠ke¬≠ting Stra¬≠te¬≠gie eines Hotels oder Restau¬≠rants aus¬≠klei¬≠den.

 

Man darf dabei nicht ver¬≠ges¬≠sen, woher die¬≠ses Mar¬≠ke¬≠ting¬≠mit¬≠tel eigent¬≠lich kommt: News-Let¬≠ter waren urspr√ľng¬≠lich regel¬≠m√§¬≠√üig erschei¬≠nen¬≠de Publi¬≠ka¬≠tio¬≠nen im Print¬≠for¬≠mat, die Nach¬≠rich¬≠ten und Rat¬≠schl√§¬≠ge schnell und kom¬≠pri¬≠miert f√ľr die Leser zusam¬≠men¬≠fass¬≠ten. Damals waren sie also noch auf rei¬≠ne Infor¬≠ma¬≠ti¬≠ons¬≠√ľber¬≠mitt¬≠lung fokus¬≠siert, wur¬≠den √ľber die Zeit digi¬≠ta¬≠li¬≠siert und sind heu¬≠te aus der Mar¬≠ke¬≠ting¬≠welt nicht mehr weg¬≠zu¬≠den¬≠ken. 

 

Weg von belie­big, hin zu ein­zig­ar­tig.

Heu¬≠te ist Restau¬≠rant E‚ÄĎMail Mar¬≠ke¬≠ting, bzw. E‚ÄĎMail-Mar¬≠ke¬≠ting im Hotel als Ver¬≠triebs¬≠weg von gro¬≠√üer Bedeu¬≠tung: Die Bran¬≠che ist dyna¬≠misch und so ist immer was los, was kom¬≠mu¬≠ni¬≠ziert wer¬≠den kann. Ein neu¬≠es Men√ľ im Restau¬≠rant, bald statt¬≠fin¬≠den¬≠de Ver¬≠an¬≠stal¬≠tun¬≠gen, Zim¬≠mer¬≠an¬≠ge¬≠bo¬≠te f√ľr einen Kurz¬≠ur¬≠laub oder unter¬≠halt¬≠sa¬≠me Sto¬≠ries las¬≠sen sich so an die Abon¬≠nen¬≠ten wei¬≠ter¬≠ge¬≠ben. 

Der Nut¬≠zer w√§hlt sich die News¬≠let¬≠ter, die er regel¬≠m√§¬≠√üig lesen m√∂ch¬≠te, mitt¬≠ler¬≠wei¬≠le aber sehr gezielt aus. F√ľr Unter¬≠neh¬≠men gilt es hier, die rich¬≠ti¬≠ge Balan¬≠ce zwi¬≠schen f√ľr den Leser infor¬≠ma¬≠ti¬≠vem Inhalt und Ver¬≠kaufs¬≠f√∂r¬≠de¬≠rung zu fin¬≠den, immer wie¬≠der neue, inter¬≠es¬≠san¬≠te Din¬≠ge zu erz√§h¬≠len, exklu¬≠si¬≠ve Aktio¬≠nen durch¬≠zu¬≠f√ľh¬≠ren und den Leser so an sich zu bin¬≠den. E‚ÄĎMail Mar¬≠ke¬≠ting f√ľr Hotels und Restau¬≠rants ist dann erfolg¬≠reich, wenn sich die Leser regel¬≠m√§¬≠√üig auf das Erschei¬≠nen des News¬≠let¬≠ters freu¬≠en.

Mit Köpf­chen: Hotel- und Restau­rant-News­let­ter.

Wer gemein¬≠sam mit uns E‚ÄĎMail Mar¬≠ke¬≠ting f√ľr sein Hotel oder Restau¬≠rant betrei¬≠ben will, soll¬≠te sich vor¬≠ab eini¬≠ge wich¬≠ti¬≠ge Fra¬≠gen stel¬≠len: Was m√∂ch¬≠te ich mit mei¬≠nen Mai¬≠lings errei¬≠chen? Wen m√∂ch¬≠te ich infor¬≠mie¬≠ren? Was m√∂ch¬≠te ich anre¬≠gen? Sind die¬≠se Fra¬≠gen beant¬≠wor¬≠tet, geht es als n√§chs¬≠tes dar¬≠um, die Stra¬≠te¬≠gie aus¬≠zu¬≠ar¬≠bei¬≠ten. Die¬≠se h√§ngt ma√ü¬≠geb¬≠lich davon ab, ob erst ein¬≠mal ein erfolg¬≠ver¬≠spre¬≠chen¬≠der Adres¬≠sen¬≠ver¬≠tei¬≠ler mit¬≠tels indi¬≠vi¬≠du¬≠el¬≠ler und krea¬≠ti¬≠ver Onboar¬≠ding-Mai¬≠lings auf¬≠ge¬≠baut wer¬≠den soll oder bereits ein Ver¬≠tei¬≠ler vor¬≠liegt, den es zu bele¬≠ben gilt. Wir als Agen¬≠tur ste¬≠hen unse¬≠ren Kun¬≠den in bei¬≠den F√§l¬≠len zur Sei¬≠te und √ľber¬≠neh¬≠men nicht nur die Ein¬≠rich¬≠tung des E‚ÄĎMail-Tools, son¬≠dern auch die Kon¬≠zep¬≠ti¬≠on der Tem¬≠pla¬≠tes und Gestal¬≠tung der Mai¬≠lings bis hin zu deren regel¬≠m√§¬≠√üi¬≠gem Ver¬≠sand und anschlie¬≠√üen¬≠der Erfolgs¬≠kon¬≠trol¬≠le.

Arten von News­let­ter-Mar­ke­ting.
von ‚Äúone to many‚ÄĚ und ‚Äúone to one‚ÄĚ

Die K√∂nigs¬≠dis¬≠zi¬≠plin des E‚ÄĎMail Mar¬≠ke¬≠tings ist defi¬≠ni¬≠tiv das soge¬≠nann¬≠te ‚Äúone to one‚ÄĚ E‚ÄĎMail Mar¬≠ke¬≠ting. Dar¬≠un¬≠ter ver¬≠steht man inhalt¬≠lich indi¬≠vi¬≠du¬≠ell auf den ein¬≠zel¬≠nen Emp¬≠f√§n¬≠ger zuge¬≠schnit¬≠te¬≠ne eins-zu-eins News¬≠let¬≠ter. Das geschieht zum Bei¬≠spiel durch dyna¬≠mi¬≠sche Daten¬≠feed-Inte¬≠gra¬≠tio¬≠nen, die dem Leser des News¬≠let¬≠ters nur f√ľr ihn rele¬≠van¬≠te Inhal¬≠te oder Pro¬≠duk¬≠te anzeigt. Vor¬≠aus¬≠set¬≠zung ist nat√ľr¬≠lich, dass man sei¬≠ne News¬≠let¬≠ter-Emp¬≠f√§n¬≠ger kennt und die¬≠se dem¬≠entspre¬≠chend seg¬≠men¬≠tiert. Aber auch ‚Äúone to many‚ÄĚ Mai¬≠lings k√∂n¬≠nen das Mit¬≠tel der Wahl sein, um Aktio¬≠nen oder Ange¬≠bo¬≠te an alle Emp¬≠f√§n¬≠ger schnell und ziel¬≠ge¬≠rich¬≠tet zu kom¬≠mu¬≠ni¬≠zie¬≠ren. Was auch immer bei Ihnen am bes¬≠ten passt, wir fin¬≠den es her¬≠aus und erstel¬≠len ein indi¬≠vi¬≠du¬≠el¬≠les E‚ÄĎMail Mar¬≠ke¬≠ting Kon¬≠zept f√ľr unse¬≠re Kun¬≠den, das alle M√∂g¬≠lich¬≠kei¬≠ten aus¬≠sch√∂pft.

Unse­re Leis­tun­gen im Bereich
E‚ÄĎMail Mar¬≠ke¬≠ting.

  • Kon¬≠zep¬≠ti¬≠on und Gestal¬≠tung
  • Erstel¬≠lung von respon¬≠si¬≠ve E‚ÄĎMail Tem¬≠pla¬≠tes
  • Auf¬≠be¬≠rei¬≠tung und Erstel¬≠lung von News¬≠let¬≠ter-Con¬≠tent
  • Ziel¬≠grup¬≠pen¬≠seg¬≠men¬≠tie¬≠rung
  • Pla¬≠nung und Ver¬≠sand
  • Erfolgs¬≠kon¬≠trol¬≠le und Repor¬≠ting

Vor­tei­le von Restau­rant und Hotel News­let­tern.

  • G√§s¬≠te¬≠bin¬≠dung durch regel¬≠m√§¬≠√üi¬≠ges Sto¬≠ry¬≠tel¬≠ling
  • Traf¬≠fic¬≠stei¬≠ge¬≠rung und Abver¬≠kauf
  • Brand Buil¬≠ding zur Erh√∂¬≠hung der Bekannt¬≠heit
  • Kos¬≠ten¬≠g√ľns¬≠ti¬≠ge Kom¬≠mu¬≠ni¬≠ka¬≠ti¬≠on
  • Indi¬≠vi¬≠du¬≠el¬≠le Inhal¬≠te pro Emp¬≠f√§n¬≠ger oder Ziel¬≠grup¬≠pe
  • Kam¬≠pa¬≠gnen¬≠ge¬≠trie¬≠ben und fle¬≠xi¬≠bel